Roberto Festa drawing shoesDie Marke Roberto Festa wurde 2008 gegründet und dem großen Publikum zuerst in Mailand und dann in Paris anlässlich der ersten Frühling/Sommer Kollektion 2009 präsentiert.

Der Designer Roberto Festa stammt aus einer Familie von Schuhmachern, in der schon seit den Nachkriegsjahren dieses Handwerk Tradition hat und von Vater auf Sohn weitergegeben wird. Schon mit 20 besucht er Designschulen und sammelt Erfahrung bei den wichtigsten italienischen Manufakturen, bevor er schließlich eine eigene Linie verwirklicht und entwirft.

Die Kreativität von Roberto Festa ist Ausdruck von Raffinesse, Eleganz, Linienwahl, Farben, Volumen und Materialien. Dabei wird besondere Aufmerksamkeit auf die Qualität und die Auswahl der rein italienischen Handwerkskunst gelegt. Das Unternehmen zählt heute ca. 150 Mitarbeiter – in Designbüro, Verwaltung und Manufaktur – mit einer Jahresproduktion von ca. 200.000 Paar Schuhen und einem konstanten Umsatzzuwachs in den letzten 4 Jahren.

Unsere Kreationen finden sich in den weltweit  renommiertesten Stores und Gruppen, auf fünf Kontinenten sowie in über 50 Ländern.

Roberto Festa scarpe laboratorio